Universitätsklinik
für Innere Medizin II Innsbruck

(Infektiologie, Immunologie, Tropenmedizin, Rheumatologie, Pneumologie)
Medizinische Universität Innsbruck

Home > Forschung > Gesundheit nach Covid-19

GESUNDHEIT nach COVID-19 in Tirol

Weblink zur  Umfrage

 

COVID-19, die neue Infektionskrankheit, die durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hervorgerufen wird, stellt die wohl derzeit größte globale ökonomische, soziale, politische und medizinische Herausforderung dar. Der Wissensstand über die Symptome und den Verlauf der Infektion wächst, jedoch sind noch kaum Daten zu deren Verteilung im akuten Infekt und in der Gesundung, noch zu Langzeitfolgen vorhanden.

Ziel dieser Studie ist die deskriptive Beschreibung der Krankheitsmanifestation, Rekonvaleszenz und Langzeitfolgen mittels einer anonymisierten Umfrage, die sich medial an SARS-CoV-2 positiv getestete Tirolerinnen und Tiroler zur freiwilligen Teilnahme wendet. Die Daten werden anonymisiert anhand eines interdisziplinär koordinierten und in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsbehörde erstellten Fragebogens einmalig erhoben. Die Ergebnisse dieser Umfrage erweitern den Wissensstand und dienen als Basis für Versorgungsfragen.

 

Interdiszipliniäres Studienteam :

Department für Innere Medizin II, Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck, Austria:

A. Pizzini, T. Sonnweber, S. Sahanic, A. Böhm, I. Tancevski, R. Bellmann-Weiler, J. Löffler-Ragg,

G. Weiss

Department für Neurologie, Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck, Austria:

V. Raß, R. Helbok, S. Kiechl

Universitätsklinik für Psychiatrie II, Medizinische Universität Innsbruck, Austria:  

B. Sperner-Unterweger

Universitätsklinik für Dermatologie,  Medizinische Universität Innsbruck, Austria:   

B. Böckle

Universitätsklinik für Pädiatrie II, Medizinische Universität Innsbruck, Austria:  

U. Kiechl-Kohlendorfer

Institut für Allgemeinmedizin, Medizinische Universität Innsbruck, Austria:  

Dr. H. Bachler

Landessanitätsdirektion Tirol, Innsbruck, Austria:  

Dr. Götz Nordmeyer

REHAmed-Tirol, Innsbruck, Austria: 

Dr. Ch. Puelacher

Universitätsklinik für Innere Medizin II Innsbruck | Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck | Tel.: +43(0)512504-23251, Fax: +43(0)512504-23317